Abschied nach zehn Jahren

Offenburger Revierleiter: Die heutige Polizei ist die beste, die Deutschland je hatte

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Fr, 10. September 2021 um 09:00 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Peter Dieterle, der Ende September nach zehn Jahren als Leiter des Polizeireviers Offenburg in den Ruhestand geht, spricht mit der BZ über die Sicherheitslage in Offenburg.

Ruhig, unaufgeregt, souverän und auf Ausgleich bedacht: So hat Peter Dieterle zehn Jahre lang das Polizeirevier Offenburg geleitet. Ende September geht er nach 44 Dienstjahren in den Ruhestand. Über diese lange Strecke und die Anforderungen an die Polizei sprach Helmut Seller mit dem scheidenden Polizeidirektor.
BZ: Herr Dieterle, ich erinnere mich noch sehr gut an unser erstes Interview zu Ihrem Amtsantritt in Offenburg. Sie kamen vom Großstadtrevier Karlsruhe-Süd und hatten sicher erwartet, dass es in Offenburg etwas beschaulicher zugeht. Das war wohl eher nicht so, oder?
Dieterle: Definitiv nicht! Offenburg ist im Polizeialltag sehr anspruchsvoll. Die Taktung und die Einsatzdichte stehen denen einer Großstadt nicht nach. Die Ereignisse ähneln sich sehr. Was in Offenburg noch dazu kommt, das ist der ländliche Raum. Wir decken also quasi zwei Welten ab. Das ist für Auszubildenden zwar gut, weil sie eine große Bandbreite erleben. Es erfordert aber auch ein breites Wissen und viele Fähigkeiten.
Rückblick: Offenburg hat Freiburg als Hauptstadt der Kriminalität im Land überholt (April 2018)
BZ: Welche Fälle haben Ihnen am meisten zugesetzt?
Dieterle: Zum einen, wenn Kolleginnen oder Kollegen schwer verletzt wurden. Das ist nichts, was an einem abperlt, vor allem wenn man die Tathergänge und die mitunter nichtigen Anlässe sieht. Dann ist mir auch das Überbringen von Todesnachrichten schwer gefallen. Leider gehörte das auch dazu. Ins Gedächtnis gebrannt sind auch Ereignisse, bei denen Menschen von einem Moment auf den anderen ihr Leben verloren haben.
BZ: Was werden Sie vermissen – zum Beispiel Offenburgs schönsten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung