Freiburger Start-ups

Junge Firma geht ohne Chemikalien gegen Zahn-Bakterien vor

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 05. Januar 2021 um 12:59 Uhr

Brühl

BZ-Plus Die junge Firma "Freiburger Medizintechnik" hat die Reinigung von Zahnimplantaten und Wurzelkanälen im Blick. Ihr Ansatz: Desinfektion mit Plasma.

Das Start-up-Unternehmen entwickelt ein Gerät, das Zahnimplantate und Wurzelkanäle gründlich von Bakterien befreit, ohne Chemikalien oder Flüssigkeiten zu benutzen. Stattdessen nutzt die Firma einen Plasmastrahl, der punktgenau und schonend arbeitet.
"Haben Sie schon einmal eine Wurzelbehandlung gehabt?", fragt Loïc Ledernez, der Physiker im ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung