Corona-Krise

Online-Kurse retten Anbieter für berufliche Weiterbildung im Raum Freiburg

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 19. Mai 2020 um 18:16 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Viele private Anbieter von beruflicher Weiterbildung in der Region können dank Online-Unterricht weiter lehren. Deutschkurse für Migranten aber pausieren, weil den Teilnehmern oft die Technik fehlt.

Nebenher etwas dazulernen zum Thema Personalmanagement, umschulen zur Bürofachkraft oder sich in der Big-Data-Analyse fortbilden – all das und mehr bieten private Freiburger Einrichtungen der Weiterbildung. Allerdings laufen diese Seminare wegen Corona nun nicht mehr vor Ort in Gruppen. Stattdessen sitzen Dozenten und Teilnehmer allein daheim vor ihren Rechnern. Gelehrt und gelernt wird übers Internet. Dank der schnellen Umstellung kommt die Branche mit einem blauen Auge davon.

Rund 80 Anbieter sind in Freiburg und im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in der beruflichen Qualifizierung tätig. Die meisten sind ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ