Account/Login

Freiburger Start-Ups

Opto Biolabs entwickelt ein Belichtungsgerät für Optogenetik

Ursula Thomas-Stein
  • Di, 22. Dezember 2020, 15:11 Uhr
    Herdern

     

BZ-Plus Die Opto Biolabs GmbH, gegründet von der Freiburger Molekularmedizinerin Kathrin Brenker, hat ein Gerät entwickelt, das Analysen in dem jungen Forschungsgebiet Optogenetik beschleunigt.

Kathrin Brenker präsentiert ihre Erfindung.  | Foto: Jürgen Gocke
Kathrin Brenker präsentiert ihre Erfindung. Foto: Jürgen Gocke
Die Optogenetik ist ein junges Forschungsgebiet, das Optik und Genetik verbindet. Dabei werden zum Beispiel lichtempfindliche Proteine in Immunzellen eingepflanzt, um sie so durch Licht zu aktivieren – vielversprechend für zukünftige Krebstherapien. Aber Forschende auf diesem Gebiet mussten sich bisher warm anziehen, denn sie sitzen meist stundenlang in dunklen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar