Initiative

Ortenauer Eltern fordern kostenlose Schülerbeförderung

Christine Storck-Haupt

Von Christine Storck-Haupt

Mo, 04. Juli 2016 um 18:54 Uhr

Offenburg

Eine Offenburger Elterninitiative kämpft für die Übernahme aller Kosten für die Schülerbeförderung im Land und im Ortenaukreis. Werden sie ihre Forderung durchbekommen?

Anspruch auf kostenlose Schülerbeförderung? Eine landesweite Elternrechte-Initiative hat dazu kürzlich vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen geklagt. Auch in der Ortenau gibt es Stimmen mit dieser Forderung. "Woanders müssen Eltern nichts zuzahlen", kritisiert etwa Stefan Obernauer, Leiter einer Arbeitsgruppe Schülerbeförderung an der Freien Waldorfschule Offenburg. Der zuständige Ortenaukreis hat allerdings nicht vor, die Eigenanteil-Regelung zu ändern.

Wenn jedoch das Verwaltungsgericht Sigmaringen zu einem Urteil zugunsten der Initiative kommt, könnte dies Folgen haben. Bisher müssen sich die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ