"Überflüssige Arbeit"

Ortenauer Landrat vermisst Einbindung der Kreisebene beim Corona-Krisenmanagement des Landes

hsl, bz

Von Helmut Seller & BZ-Redaktion

So, 18. Oktober 2020 um 12:25 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Der Ortenauer Landrat Frank Scherer ist verschnupft über den Ablauf des Corona-Krisenmanagements auf Landesebene am Wochenende. Seiner Behörde war dadurch unnötige Arbeit entstanden.

Der Ortenauer Landrat Frank Scherer zeigt sich per Pressemitteilung verschnupft über das Vorgehen des Landes beim Corona-Management, das seiner Behörde am Wochenende viel Arbeit bescherte, die nach kurzer Zeit überholt war. Der Ablauf zeige, wie wichtig eine vollständige und rechtzeitige Einbindung der Kreisebene beim Krisenmanagement sei, so Scherer.

Die steigenden Corona-Infektionszahlen und das diffuse Ausbruchgeschehen in vielen Stadt- und Landkreisen haben die Landesregierung am Samstagnachmittag bekanntlich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung