Zügigere Reise von und zum Park

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Mi, 26. Oktober 2011

Ortenaukreis

Die Achse "Autobahnanschlussstelle Rust – Europa-Park Rust" wird verkehrlich optimiert.

ORTENAU. Der Ortenaukreis wird sich mit 900 000 Euro am Bau einer leistungsfähigeren Verkehrsachse Autobahnanschlusstelle Rust – Europa-Park Rust beteiligen. Dies beschloss der Kreistag des Ortenaukreises gestern nach längerer, kontrovers geführter Debatte.

Viele erinnern sich noch gut an die 80-er und 90-er Jahre, als sich Autoschlangen auf dem Weg zu dem Park durch Grafenhausen und Kappel quälten und für die Menschen dort eine immense Belastung darstellten. Das änderte sich erst mit dem Bau der neuen Anschlussstelle Rust, samt direkter Zufahrtsstraße zum Park. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ