Palmzweige werden gesegnet und liegen aus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 04. April 2020

Elzach

OBERES ELZTAL (BZ). Mit dem Palmsonntag wird in die Feier der heiligen Woche eingetreten, die im Zeichen des Coronavirus ein ganz eigenes Gepräge erhält. Die liturgischen Feiern werden ohne Beteiligung der Gemeindemitglieder stattfinden müssen. Pfarrer Decker teilt mit, dass aber am Palmsonntag in den Kirchen Palmzweige gesegnet werden, welche die Menschen in den nachfolgenden Tagen mitnehmen können, als Zeichen der Verbundenheit und der Offenheit dafür, den Herrn auf seinem Weg durch Leiden, Tod und Auferstehung zu begleiten.