BZ-Serie "Tierisch Leben" (12)

Wo fängt die Vermenschlichung von Tieren an?

pk

Von pk

Fr, 26. Juni 2015

Panorama

BZ-SERIE "TIERISCH LEBEN" (12): Der Psychologe Rainer Wohlfarth über den Unterschied zwischen Tierliebe und der Vermenschlichung von Tieren.

austiere werden von ihren Besitzern oft mit Liebe überschüttet. Für manche wird das zur Qual. Wo hört die Tierliebe auf, wo fängt die Vermenschlichung an? Petra Kistler fragte den Psychologen Rainer Wohlfarth.

HBZ: Herr Wohlfarth, ein Drittel der Hundehalter nimmt den Hund nachts mit ins Bett. Ist dies ein artgerechtes Verhalten?
Wohlfarth: Der Hund liegt bequem, er hat es warm und fluffig – warum nicht? Aus hundeerzieherischer Sicht ist es sicher nicht so toll. Ob es hygienisch ist, weiß ich nicht. Aber aus Hundesicht ist es okay, dass das Rudel zusammen auf dem Bett liegt. Aus meiner Sicht liegt in diesem Fall noch keine Vermenschlichung vor.
BZ: Wo fängt die Vermenschlichung an?
Wohlfarth: Dort, wo es nicht mehr artgerecht ist. Wo wir unsere Vorstellungen dem Tier überstülpen. Zum Beispiel, wenn ich meinen Hund vegan ernähre. Ein Hund würde sich nie vegan ernähren.
BZ: Ein Hund würde sich auch nie ins Bett legen...
Wohlfarth: Wir können als Mensch auch mit ihm auf dem Wohnzimmerboden liegen und dort schlafen.
BZ: Tierhalter argumentieren gern: Ich meine es doch nur gut.
Wohlfarth: Was ist das Gegenteil von Vermenschlichung? Die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung