Nordrhein-Westfalen

Parteien blicken gebannt auf die kleine Bundestagswahl

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

Sa, 14. Mai 2022 um 15:33 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Berliner Parteizentralen haben viel in NRW investiert. Sowohl für die Regierung als auch die Opposition steht am Sonntag viel auf dem Spiel. Kanzler Scholz benötigt Rückhalt für die Ampel.

Sie haben im Schlussspurt noch einmal alles aufgeboten, was sie haben. Für die SPD trat bei der Kölner Abschlusskundgebung ihrer NRW-Kampagne am Freitagnachmittag nicht nur Parteichef Lars Klingbeil an. Auch Kanzler Olaf Scholz warb dafür, dass Thomas Kutschaty im benachbarten Düsseldorf in die Staatskanzlei einziehen möge. Damit Hendrik Wüst von der CDU nicht von dort vertrieben wird, sprach Parteichef Friedrich Merz in Münster. Die Grünen-Spitzenkandidatin Mona Neubaur wurde auf ihrer Wahlkampftour von Bonn über Düsseldorf nach Köln von Vizekanzler Robert Habeck sowie dem Vorsitzduo Ricarda Lang und Omid Nouripour begleitet. Und auch Bundesfinanzminister Christian Lindner absolvierte Termine mit dem Landesminister Joachim Stamp, damit dessen FDP weiter mitregieren kann.
Parteien nehmen die Wahl extrem ernst
Die Wahl in ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung