Ausverkaufte Reithalle

Peer Steinbrück stellt sein Buch "Unterm Strich" vor

Helmut Seller

Von Helmut Seller

Mi, 01. Dezember 2010 um 17:56 Uhr

Offenburg

Am Dienstagabend hat der frühere Bundesfinanzminister Peer Steinbrück in Offenburg vor rund 500 Gästen aus seinem Buch "Unterm Strich" gelesen und im Gespräch mit BZ-Chefredakteur Thomas Hauser unter anderem deutlich gemacht, warum der Wohlstand und die soziale Stabilität in Deutschland in höchster Gefahr sind.

Offenburg war die einzige Station in Baden auf Steinbrücks Lesereise durch 14 deutsche Städte. Dass nicht Freiburg oder Karlsruhe zum Zug kamen, sondern "das kleinste Oberzentrum", war laut Bürgermeister Christoph Jopen Günter Berg zu verdanken. Mit dem Verleger von Hoffmann & Campe verbinde Offenburg der Europäische Übersetzerpreis, der gemeinsam mit dem Hause Burda vor fünf Jahren aus der Taufe ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung