Account/Login

Neue Analyse

Pendlerstatistik zeigt ein großes Hin und Her im Markgräflerland

Simone Höhl
  • Do, 13. Januar 2022, 20:07 Uhr
    Müllheim

     

BZ-Plus Die Landesstatistiker legen eine neue Analyse zum Pendeln vor, die interessante Details für Markgräfler Kommunen enthält. Ein Beispiel: Das kleine Eschbach hat in Relation den größten Pendlersaldo.

1/2
Die Analyse des Statistischen Landesamts liefert für jede der 1101 baden-württembergischen Gemeinden Daten, und sei sie noch so klein. Nur gut 200 Gemeinden im Land weisen überhaupt ein positives Pendlersaldo auf – also mehr Berufstätige, die zum Arbeiten in den Ort kommen, als auspendeln. Müllheim, ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar