Personelle Veränderungen im Rathaus

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 08. August 2018

Gottenheim

Neues Haushaltsrecht in Gottenheim kommt später.

GOTTENHEIM. Mit einer ganzen Reihe "formal notwendiger Beschlüsse", wie Bürgermeister Christian Riesterer betonte, brachte der Gottenheimer Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig die Einführung des neuen kommunalen Haushaltsrechts auf den Weg, und zwar zum 1. Januar 2020. Personelle Gründe machen die Verschiebung um ein Jahr erforderlich.

Eigentlich sollte die Umstellung auf die Doppik genannte neue Haushaltsführung schon zum 1. Januar 2019 erfolgen, doch personelle Veränderungen im Rechnungsamt der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung