Theater

Peter W. Hermanns inszeniert zwei Stücke über Extremismus im E-Werk

Katja Fuchs

Von Katja Fuchs

Fr, 06. Oktober 2017

Freiburg

Peter W. Hermanns inszeniert zwei Stücke über Extremismus im Freiburger E-Werk.

Extremismus. Radikalisierung: Die Begriffe haben Konjunktur. Der renommierte Freiburger Regisseur, Schauspieler und Bühnenautor Peter W. Hermanns hat sich in gleich zwei Stücken damit befasst. Mit dem Theater Radix inszeniert er Ismael Saidis Drama "Djihad", mit seiner eigenen Theaterwerkstatt Tom Lanoyes Monolog "Gas". Beide Werke kommen nächste Woche auf die Bühne.

Die Inszenierungen, diesen Eindruck gewinnt man beim Gespräch mit Hermanns schnell, haben das Potential, das vieldiskutierte Thema von einer anderen Seite zu beleuchten. "Irgendwoher muss er das ja haben", sei der Standardsatz, den Familien, deren Kinder unter den Einfluss von Extremisten geraten, zu hören bekämen, sagt Hermanns. So geht es auch der Hauptfigur in "Gas", einer Mutter, deren Sohn zum Selbstmordattentäter wurde. "Man hat schnell das Gefühl, es können ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung