Rheinfelder Künstlerin

Petra Heck ist eine Kuratorin in Wartestellung

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Mo, 12. April 2021 um 07:03 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Die Malerin Petra Heck arbeitet künftig freiberuflich fürs Kulturamt Rheinfelden. Die erste Ausstellung konnte Corona-bedingt nicht gezeigt werden. Auch als Künstlerin spürt sie die Folgen der Pandemie.

Die Malerin Petra Heck aus Adelhausen freut sich über eine neue spannende Aufgabe. Sie arbeitet künftig freiberuflich als Kuratorin für das städtische Kulturamt. "Ausstellungen zu organisieren und zu arrangieren, macht mir wahnsinnig viel Freude. Das ist genau mein Ding", sagt die Künstlerin, die für ihre Action-Painting-Bilder bekannt ist.
Angefragt wurde Heck nach der Doppelausstellung mit Manfred Schmidt im Sommer 2020. "Die Zusammenarbeit mit Kulturamtsleiterin Henrike Fuder war sehr angenehm. Sie hat sich unglaublich für uns eingesetzt, hat sogar eine Midissage möglich gemacht", erzählt Petra Heck. Da der Vertrag mit der bisherigen Kuratorin Elisabeth Veith auslief, habe man sie gefragt, ob ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung