Account/Login

Distanzreiten

Tanja Tritsch: "Ich mach’s mit Leidenschaft – anders geht es nicht"

Andrea Drescher

Von

So, 24. Juni 2018 um 14:07 Uhr

Pfaffenweiler

BZ-Plus Nie hätte sie daran geglaubt, dass sie so weit kommen würde, sagt Tanja Tritsch – und strahlt. Gerade hat die 27-Jährige aus Pfaffenweiler bei einem internationalen Distanzrennen im bayerischen Babenhausen den ersten Platz geholt – bei ihrem zweiten Rennen auf diesem Niveau überhaupt.

Tanja Tritsch auf ihrem Hengst Om El Bahir  | Foto: Jan Kirschnick
Tanja Tritsch auf ihrem Hengst Om El Bahir Foto: Jan Kirschnick
Das heißt, sie hat die 84,5 Kilometer auf ihrem Araberhengst Bahir schneller hinter sich gebracht als ihre 17 Konkurrenten aus Österreich, der Schweiz, aus Tschechien, Belgien und den Niederlanden – mit im Schnitt 18,8 Stundenkilometern.
Das geht nicht ohne intensives Training von Reiterin und Pferd, das in einem Stall in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar