Pfleger im Dialog mit Hubertus Heil

Johannes Renner

Von Johannes Renner

Mo, 02. August 2021

Waldshut-Tiengen

Arbeitsminister besucht Senioreneinrichtung in Wutöschingen.

. Mehr Anerkennung für den Beruf der Pflegerinnen und Pfleger – das hat SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) bei seinem Besuch im Seniorenzentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Wutöschingen gefordert. Bewohner und Mitarbeiterinnen hatten Gelegenheit, mit ihm ins Gespräch zu kommen. Der SPD-Politiker war auf Initiative seiner Lauchringer Parteifreundin, der SPD-Bundestagsabgeordneten Rita Schwarzelühr-Sutter, in den Landkreis Waldshut gekommen.

Die Arbeitsbedingungen in sozialen Berufen standen im Vordergrund. Es müsse mehr Anerkennung und Wertschätzung für die Arbeit am Menschen geben, so die einhellige Meinung der Teilnehmer. Heil ist sicher, dass Applaudieren nicht reiche, sondern, dass "spürbare ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung