Pop

Phil Collins wird 70: Was hat er am Schlagzeug draufgehabt?

René Zipperlen

Von René Zipperlen

Fr, 29. Januar 2021 um 18:04 Uhr

Rock & Pop

BZ-Plus 16 Schläge für ein Halleluja: Mit einem ultrakurzen Solo prägt Phil Collins den Schlagzeugsound der 80er. Zum Geburtstag am Samstag würdigen wir die Instrumentalkunst des Genesis-Frontmanns.

Volle drei Minuten und 16 Sekunden lang lullt Phil Collins sein Publikum ein mit dieser kühl auf der Stelle tretenden Ballade, in der ein verfremdeter Gesang schlierenhaft über einem dürren Spielkonsolen-Beat und waberndem Synthie spukt. Dann passiert etwas, das den Sound der 80er Jahre bis zur Verzweiflung prägen soll: Sechszehn stockende Schläge poltern aus dem Nichts herab.
Das Schlagzeug-Fill aus dem Song "In The Air Tonight" hatte 1981 auch Udo Dahmen aufschrecken lassen, der nach 13 Jahren als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung