Platzkonzert

Daniel Hengst

Von Daniel Hengst

Di, 04. August 2020

Gottenheim

UNTER FREIEM Himmel gab der Musikverein Gottenheim am Sonntag ein erstes Konzert seit Beginn der Corona-Pandemie Mitte März. Auf dem Platz zwischen Schule, Kindergarten und Vereinsheim waren immer paarweise Stühle für insgesamt gut 130 Zuhörer platziert. Auch die Musiker hatten sich lockerer gruppiert, um den gebotenen Abstandsregeln zu entsprechen. Das über einstündige Matineekonzert hatte auch Wetterglück, der leichte Regen hatte sich rechtzeitig vor Konzertbeginn verzogen.