Account/Login

Ringen

Playoff-Halbfinale: Adelhauser Remis im Hinkampf bleibt bestehen

Matthias Konzok
  • So, 06. Januar 2019, 02:02 Uhr
    Ringen

     

Hochklassig, spannend und laut: Vor 900 Fans hat der TuS Adelhausen gegen Titelverteidiger Burghausen ein 13:13 errungen. Das Ergebnis bleibt trotz der verspäteten Ankunft der Gäste bestehen.

Bei vier Kämpfen war der Ausgang offen...r TuS-Ringer drei Teampunkte abgeben.   | Foto: Gerd Gründl
Bei vier Kämpfen war der Ausgang offen, dreimal hatten die Adelhauser das Nachsehen. So wehrte sich Roland Schwarz (unten) gegen den ungarischen Vize-Weltmeister Tamas Lörincz und verhinderte akrobatisch eine Schulterniederlage. Dennoch musste der TuS-Ringer drei Teampunkte abgeben. Foto: Gerd Gründl
Update: Am Sonntag veröffentlichte der Deutsche Ringer-Bund auf seiner Homepage den Verwaltungsentscheid zum Kampf zwischen Adelhausen und Burghausen. Demzufolge bleibt das Ergebnis von 13:13 bestehen, "da der SV W. Burghausen nachweisen kann, rechtzeitig die Fahrt nach Adelhausen angetreten zu haben". Gegen diesen Entscheid kann der TuS Adelhausen allerdings noch Einspruch einlegen.
Als Hallensprecher Axel Asal um 18.45 Uhr zum Mikrofon griff, hätte ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar