Polderlösung als Ersatz für Schlagraum

Martin Eckert

Von Martin Eckert

Mi, 07. Oktober 2015

Rheinfelden

Förster Gerd Fricker sieht den Wald in keinem guten Zustand.

DEGERFELDEN. Hauptsächlich um das Thema Wald drehte es sich die Ortschaftsrats Sitzung am Montag in Degerfelden. Da es darum ging, den Betriebsplan für das Forstwirtschaftsjahr 2016 zu verabschieden, erläuterte Revierförster Gerd Fricker ausführlich die aktuelle Situation im Rheinfelder Wald und speziell in Degerfelden.
37 000 Euro Minus
Gemäß der Planung sollen im nächsten Jahr in Degerfelden etwa 1000 Festmeter Holz gefällt werden. Diese sollen größtenteils aus Durchforstungen stammen. Bei diesen Pflegemaßnahmen werden hauptsächlich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung