Schopfheim

"Politik und Pizza" lockt 80 junge Leute zur Bürgermeister-Fragerunde

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Do, 27. September 2018 um 21:00 Uhr

Schopfheim

BZ-Plus Die Bürgermeisterkandidaten Matzker, Harscher und Haberstroh stellten sich bei "Politik und Pizza" den Fragen von Jung-Wählern – schließlich dürfen bei der Wahl erstmals schon 16-Jährige an die Urnen.

Unter dem Titel "Politik & Pizza" haben sich am Mittwoch im evangelischen Gemeindehaus die drei Bürgermeisterkandidaten Roland Matzker, Josef Haberstroh und Dirk Harscher (Thomas Gsell war verhindert) den Schopfheimer Nachwuchswählern vorgestellt. Das Format zog: Etwa 80 Jugendliche strömten ins Gemeindehaus, um die Bewerber in lockerer Runde mit Fragen zu löchern – und ihre Eindrücke nun in eine Wahlentscheidung für die Bürgermeisterwahl am 7. Oktober umzumünzen. Schließlich dürfen bei dieser Bürgermeisterwahl erstmals schon 16-Jährige ran an die Wahlurne.

Oberstufenschüler haben Veranstaltung angestoßen
Die Initiative für die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ