Interview

Politikwissenschaftler zur Dreierkoalition: "Ein solches Bündnis kann durchaus gut funktionieren"

Dietmar Ostermann

Von Dietmar Ostermann

Mi, 29. September 2021 um 21:14 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Wahl hat die politische Landschaft nach Ansicht des Politikwissenschaftlers Herfried Münkler verändert: Die Ära der Kanzlerdemokratie sei vorbei – doch neue Bündnisse könnten stabil sein.

BZ: Herr Münkler, können Sie uns helfen, das Ergebnis der Bundestagswahl besser zu verstehen: Was sagen uns die Wahlergebnisse über die politischen Verhältnisse in Deutschland?
Münkler: Wir erleben, dass die Zeit der großen Volksparteien vorbei ist, die 40 Prozent der Wähler an sich binden konnten. Im Grunde gleicht sich Deutschland damit dem Rest Europas an, wo diese Entwicklung längst stattgefunden hat. Damit ist auch die Ära der Kanzlerdemokratie vorbei. Seit Konrad Adenauer spielten die Kanzler immer eine herausragende, die Regierung dominierende Rolle. Der künftige Kanzler wird eine kleinere eigene Machtbasis haben und es mit selbstbewussteren Partnern in der Regierung zu tun haben. Die Grünen und die FDP führen ja bereits auch schon Gespräche, um sich ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung