Unfall

Am Wiedener Eck verletzt sich ein Biker schwer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 12. Juli 2020 um 17:44 Uhr

Münstertal

Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag am Wiedener Eck schwerverletzt. Ein Auto ist auf den Biker laut Polizei aufgefahren.

Ein Motorradfahrer hat sich am Wiedener Eck schwerverletzt. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte, hat sich der Unfall offenbar gegen 15 Uhr bei einem Überholvorgang ereignet.

Demnach ist der Motorradfahrer ausgeschert, um ein vor ihm fahrendes Fahrzeug zu überholen. Ein hinter ihm fahrendes Auto setzte zeitgleich ebenfalls zum Überholmanöver an und fuhr auf den Motorradfahrer auf, wodurch es zur Kollision kam.

Das Wiedener Eck ist ein Passübergang zwischen den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Lörrach. Man gelangt zum Beispiel über Staufen und das Münstertal dort hinauf. Die Strecke ist besonders in den Sommermonaten bei Motorradfahrern sehr beliebt.