Polizei löst Treffen beim Kesselhaus auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. März 2020

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (BZ). Die Polizei kontrolliert derzeit die Corona-Schutzvorgaben. Die größte festgestellte Gruppierung trotz des Verbots von Treffen bestand aus etwa zehn Personen, die sich am Samstag gegen 15.30 Uhr beim Kesselhaus in Weil am Rhein traf. Nach dem Aussprechen von Platzverweisen unter Androhung weiterer Maßnahmen gingen die Personen in verschiedene Richtungen davon. Weiterhin schloss die Polizei ein Frisörgeschäft in Weil am Rhein. Gegen die Inhaber wurden Ermittlungen eingeleitet.