Raubüberfall auf Spielothek

Versuchter Mord in Lahr ?

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 19. März 2009 um 17:15 Uhr

Lahr

Wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerem Raub hat die Staatsanwaltschaft gegen einen 43 Jahre alten Mann aus Lahr Haftbefehl beantragt. Dieser hatte am Mittwochabend die Aufsicht der Spielothek in der Alten Bahnhofstraße mit einem Messer verletzt.

LAHR.. Der Mann hatte versucht, sich der Kasse der Spielothek zu bemächtigen. Dabei griff er mit einem Messer die Spielhallenaufsicht an und verletzte die Frau unter anderem am Hals.

Als er mit rund 250 Euro Beute flüchten wollte, stellten sich ihm zwei Gäste in den Weg. Doch auch diesen drohte er mit seinem Taschenmesser, so dass sie letztlich von ihm ab ließen. Er kam ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ