Giersberg

Polizei sucht Zeugen nach gefährlicher Körperverletzung in Kirchzarten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. Juli 2020 um 12:40 Uhr

Kirchzarten

Die Polizei sucht Zeugen im Fall einer gefährlichen Körperverletzung, die sich in der Nacht von Freitag auf Samstag ereignet haben soll. Dabei wurde ein 31-Jähriger auf dem Giersberg in Kirchzarten verletzt.

In der Nacht von vergangenen Freitag auf Samstag kam es auf dem Giersberg in Kirchzarten zu einer gefährlichen Körperverletzung, bei dem ein 31-jähriger Mann verletzt wurde. Mehrere Jugendliche schlugen laut Polizeiangaben auf den 31-Jährigen ein, sodass dieser schwere Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule erlitt, welche einen mehrtägigen Krankenhausaufenthalt notwendig machten. Im Zuge der Ermittlungen konnten zwischenzeitlich mehrere Jugendliche als Tatverdächtige ermittelt werden.
Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 07661/97919-0 beim Polizeiposten Freiburg-Kirchzarten (tagsüber) oder unter der Telefonnummer 0761/882-4421 beim Polizeirevier Freiburg-Süd (24h) zu melden.