Baden-Württemberg

Polizei will mit neuer Software Massenpanik vermeiden

dpa

Von dpa

Mi, 30. November 2022 um 07:00 Uhr

Südwest

Damit die Flucht nicht zur tödlichen Falle wird: Die Polizei will mit einer neuen Software Katastrophen wie bei der Duisburger Loveparade verhindern. Bei der EM 2024 soll das Programm zum Einsatz kommen.

Ein Terroranschlag auf einem Weihnachtsmarkt, ein Blitzeinschlag auf einem Festivalgelände, eine Explosion in einem Konzertsaal: Solche Horrorszenarien können dazu führen, dass ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung