Jugendsachbearbeiter

Polizeihauptkommissar Martin Seywald aus Müllheim geht in Rente

Volker Münch

Von Volker Münch

Mi, 31. Juli 2019 um 17:17 Uhr

Müllheim

BZ-Plus In der Jugendszene galt er als eine Institution: Polizeihauptkommissar Martin Seywald. Als Jugendsachbearbeiter des Müllheimer Reviers kannte er "seine" Jugendlichen

Martin Seywald nahm Jugendliche als Gesprächspartner ernst, zeigte ihnen aber auch, wo es notwendig wurde, konsequent die Schranken auf. Der faire Umgang machte ihn zu einer Respektsperson. Vor wenigen Tagen ging Martin Seywald nach 42 Jahren Polizeidienst in den Ruhestand.
Als Martin Seywald im März 1977 in den Dienst der Landespolizei trat, war das Thema Jugend noch lange kein Thema für ihn. Er absolvierte bei der Bereitschaftspolizei in Lahr seine Ausbildung und wurde nach erfolgreichem Abschluss zum Polizeirevier Breisach versetzt. "Es waren damals unruhige Zeiten", erinnert sich der heute 61-Jährige an die Jahre, als die Terrororganisation Rote Armee Fraktion (RAF) für Morde und Zerstörung sorgte. Damals wurden Polizeibeamte zum Personen- und Objektschutz abgeordnet. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung