POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2021

Breisach

BREISACH

Unfallflucht

Unangenehm überrascht wurde eine Autofahrerin, als sie am Freitag, 8. Januar, um 18.50 Uhr von einem rund einstündigen Spaziergang zu ihrem Auto zurückkehrte, das sie zuvor auf der Parkfläche beim städtischen Friedhofs abgestellt hatte. Ein Unbekannter hatte die hintere Stoßstange ihres Fahrzeugs beschädigt. Der Schaden an dem silberfarbenen Renault beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 1000 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Breisach unter Telefon 07667/91170 entgegen.

Gegen Baum gefahren

Leicht verletzt wurde ein 46-jähriger Autofahrer, als er am Samstag, 9. Januar, gegen 8 Uhr auf der L 104 in Richtung Vogtsburg im Bereich einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem Baum kollidierte. Der Wagen blieb schließlich auf der rechten Fahrzeugseite liegen. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei bei dem Autofahrer Hinweise auf Drogenkonsum fest. An dem Wagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde vorläufig beschlagnahmt, außerdem wird er angezeigt.