POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. Mai 2022

St. Blasien

ST. BLASIEN

Junge stößt gegen Auto

Mit Schürfwunden hat ein Neunjähriger am Montagmittag in St.Blasien einen Zusammenstoß mit einem Auto überstanden, berichtet die Polizei. Kurz vor 16 Uhr war der Junge mit seinem Fahrrad über einen abschüssigen schmalen Fahrradweg ungebremst in die Fürstabt-Gerbert-Straße eingefahren. Dort kollidierte er leicht mit dem langsam fahrenden Auto eines 59 Jahre alten Mannes und stürzte. Ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagen kümmerten sich um das Kind. Der Junge erlitt leichte Verletzungen und konnte ohne weitere Behandlung in die Obhut seiner Eltern übergeben werden. Auto und Fahrrad wurden nur minimal beschädigt. Am Kinderfahrrad war die Hinterradbremse ohne Funktion.