POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. Januar 2021

Lahr

LAHR

Vorfahrt missachtet

Das Missachten der Vorfahrtsregeln hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall im Norden der Stadt geführt. Darüber berichtet die Polizei in einer Pressemeldung. Der 47-jährige mutmaßliche Unfallverursacher befuhr laut einer Polizeimeldung gegen 14.20 Uhr mit seinem BMW die Seminarstraße und missachtete an der Kreuzung Stefanienstraße die Vorfahrt einer von links kommenden 38-jährigen Autofahrerin. Diese wurde durch die Kollision leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 6 000 Euro geschätzt, heißt es abschließend in der Pressemeldung der Polizei.