POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 06. April 2021

Breisach

BREISACH

Zeugen gesucht

Bereits am Mittwochabend, 31. März, gegen 18.50 Uhr, war der Fahrer eines gelben Chevrolet Camaro auf der B 31 von Breisach kommend unterwegs. An der Abzweigung nach Hochstetten bog er nach links in die L 104 ein. Zur selben Zeit bog ein entgegenkommender Mercedes Benz, der Vorfahrt hatte, von der B 31 nach rechts in die L 104 ein. Bei einem folgenden Überholmanöver stießen beide Autos zusammen und es entstand an den Fahrzeugen
jeweils ein Schaden in Höhe von zirka 10 000 Euro. Da die beiden Fahrer widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machen, bittet das Polizeirevier Breisach Zeugen, sich unter 07667/91170 zu melden.