POLIZEINOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 10. Mai 2021

Breisach

BREISACH

Ohne Beute geflüchtet

Am Donnerstag, 6. Mai, versuchte gegen 11.20 Uhr ein Unbekannter ein Auto auf dem Parkplatz der Firma Sennrich + Schneider an der Rheinuferstraße 10 aufzubrechen. Ein Passant sah laut Polizei, wie sich der Mann am Schloss zu schaffen machte. Als er ihn darauf ansprach, flüchtete der Täter mit einem kleinen grauen, älteren Pkw mit französischer Zulassung. Die Polizei beschreibt den Mann so: zirka 1,80 Meter groß, 55 bis 60 Jahre alt, grauer langer Bart und schwarze Mütze. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Ins Fahrzeuginnere gelang der Täter nicht. Zeugenhinweise an die Polizei unter 07667/ 91170.