BZ fragt nach

Polizeipräsenz erwünscht

Thomas Jäger

Von Thomas Jäger

Mi, 05. Oktober 2011 um 10:58 Uhr

Freiburg

Die Bewohner des Stadtteils Landwasser sehen den für kommendes Jahr angekündigten Wegzug des Polizeipostens mit großer Skepsis. Fast 60 Prozent der Landwasseraner befürchten, dass sich damit die Sicherheitslage im Quartier verschlechtert.



LANDWASSER. Das ist eines der Ergebnisse einer Telefonumfrage mit 229 Teilnehmern im Auftrag der Badischen Zeitung. Weitere Themen waren die Bedeutung des Einkaufszentrums und die Zukunft des Stadtteilfestes.

Einkaufszentrum
Der Stadtteil Landwasser wurde in den 1960er und 1970er Jahren als Trabantenstadt buchstäblich aus dem (Wald-)Boden gestampft – mit einer damals als modern geltenden, stark verdichteten Bebauung rund um ein Zentrum, das bis heute von der Auwaldstraße in einem weiten Halbkreis umschlossen wird. Das Einkaufszentrum mit der Miniaturfußgängerzone ist zwar baulich in die Jahre gekommen, erfüllt aber, wie die BZ-Umfrage ergab, offenbar immer noch seinen Zweck. Nur jeder achte Befragte gibt an, dass er seine Einkäufe ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ