Powern für die Patenkinder

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Sa, 01. Juli 2017

Denzlingen

Denzlinger Gymnasiasten sammeln bei einem Sponsorenlauf Geld für benachteiligte Mädchen in Indien.

DENZLINGEN. Rund 500 Schüler des Erasmus-Gymnasiums tauschten diese Woche einen Tag lang Schulbänke und Klassenzimmer gegen die Tartanbahn. In Turnschuhen und Trikots liefen sie, den Unterricht hinter sich lassend, vielfach mehrfach durch und rund um das Leichtathletikstadion, um anderen das zu ermöglichen, was für sie selbstverständlich ist. Zu Gunsten von Patenkindern in Indien, denen Schulbesuch und Bildung ermöglicht werden sollen, hatte die Arbeitsgruppe Patenschaft der Schülermitverwaltung einen Sponsorenlauf organisiert.

Es ist Tradition, dass die Schüler des Erasmus-Gymnasiums mit einer jährlichen Aktion Gelder sammeln, um drei Patenkinder in Indien beim Schulbesuch zu unterstützen. "Für die Mädchen aus dem Mädchendorf ,Naya Jivan’ ist so der Unterhalt und die Gesundheitsvorsorge gesichert", erklärt Gerda Geretschläger, die Vorsitzende des Gundelfinger Vereins "Wasser ist Leben", die es sich nicht nehmen ließ, das sportliche Treiben im Stadion mit eigenen Augen zu verfolgen. Ganz besonders freut sie, dass ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ