Friedenseinsatz

Preis für Freiburger OB Martin Horn als "Mayor for peace"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020 um 18:55 Uhr

Freiburg

Der Verein "Basis für Frieden" hat seinen gleichnamigen Preis an Oberbürgermeister Martin Horn verliehen. Damit würdigt er dessen Einsatz als "Mayor for peace", also Bürgermeister für den Frieden.

Der Verein "Basis für Frieden" hat seinen gleichnamigen Preis an Oberbürgermeister Martin Horn verliehen. Damit würdigt er dessen Einsatz als "Mayor for peace" (Bürgermeister für den Frieden). Seit 2005 ist Freiburg Mitglied der 1982 gegründeten Bewegung "Mayor for peace". Das sei ein Beitrag, um das Ziel einer atomwaffenfreien Welt zu erreichen, heißt es in der Mitteilung des Rastatter Vereins, der seit 2018 mehreren Bürgermeistern den undotierten Preis samt Urkunde überreicht hat. Im November folgen die Rathauschefs von Frankfurt, Göttingen und Karlsruhe. "Weltfrieden beginnt in jedem Einzelnen", laute die Erkenntnis, die auch Freiburgs OB Martin Horn teile.