Account/Login

Großbritannien

Premier Sunak überrascht alle mit seiner Ankündigung zu raschen Neuwahlen

Peter Nonnenmacher
  • Do, 23. Mai 2024, 20:00 Uhr
    Ausland

     

BZ-Abo Mit der Entscheidung des konservativen Premierministers Rishi Sunak, die Briten schon am 4. Juli ein neues Unterhaus wählen zu lassen, hatte niemand gerechnet. Über die Gründe wird spekuliert.

Er erklärte, dass er König Charles III. um die Auflösung des Parlaments gebeten habe. Die Bekanntgabe des Wahltermins durch Sunak erfolgte, wie es Tradition ist, vor der Tür der Regierungszentrale No 10 Downing Street – wiewohl in strömendem Regen. Der Regierungschef räumte dabei ein: "Ich kann und will nicht behaupten, dass alles ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.