Premiere für "Die Physiker"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 17. Oktober 2019

Staufen

In Auerbachs Kellertheater.

STAUFEN (BZ). Am Samstag, 19. Oktober, findet um 20 Uhr in Auerbachs Kellertheater die Premiere von Friedrich Dürrenmatts Stück "Die Physiker" statt. Dieses Stück um drei Insassen eines Irrenhauses nennt der Autor eine Komödie, "...weil die Wirklichkeit nicht anders zu ertragen ist"..., obwohl es ein tiefernstes Menschheitsproblem behandelt: Der technische Fortschritt, dessen Beherrschung einer der drei Physiker verneint und der aus diesem Grund sein Wissen zurückhält. Doch was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurück genommen werden. Die anderen beiden wollen aber diese sogenannte Weltformel für ihre Auftraggeber erobern. Das Werk bezieht seine Spannung aus der Grundidee der Umkehrung von Wahnsinn und Vernunft, sowie aus den überraschenden, grotesk gesteigerten Wendungen der Handlung. Die Premiere ist ausverkauft, zu allen anderen Vorstellungen gibt es noch Karten.

Weitere Termine: Sonntag, 20. Oktober, und 3. November, jeweils um 17 Uhr; Freitag, 15. November, 20 Uhr, Sonntag, 17. November, 17 Uhr; Freitag und Samstag, 22. und 23. November, jeweils um 20 Uhr, Sonntag, 24. November und 1. Dezember, jeweils um 17 Uhr; Freitag und Samstag, 6. und 7. Dezember, jeweils um 20 Uhr sowie am Sonntag, 8. Dezember, um 17 Uhr.