PRESSESTIMMEN

dpa

Von dpa

Do, 09. September 2021

Pressestimmen

Wohlfeiler Protest

Die "Rhein-Neckar-Zeitung" zum Protest gegen die IAA:
"ÖPNV? Ein prima Vorschlag, aber er alleine löst die Klimaproblematik nicht. Er würde den Umstieg erleichtern. Doch was haben die Autohersteller damit zu tun? Der Protest von Greenpeace und Co. gegen die ergrünte IAA ist wohlfeil, weil er nach dem Motto verfährt: Nur ein verschrottetes Auto ist ein gutes Auto. Die mobile Gesellschaft kann aber nicht von heute auf morgen auf Ökostrom umstellen – auch weil dieser gar nicht in ausreichender Menge vorhanden ist. Noch hängen Hunderttausende von Jobs am Autobau."

Problematisches Signal

Die "Nürnberger Zeitung" zur Steuerpolitik:
"Gerade jetzt, da die deutsche Wirtschaft drauf und dran ist, sich von den Folgen der pandemie-bedingten Einschränkungen zu erholen, wäre es ein problematisches Signal, wenn eine neue Bundesregierung höhere Einkommen- und Substanzsteuern auf Vermögenswerte beschließen würde. Wenn deshalb Investitionen ausblieben, (...) dann wäre der Schaden größer als der Nutzen. Das kann niemand wollen."