Sanierung

Problem mit dem Pilz im Freiburger Augustinermuseum weitet sich aus

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 28. März 2019 um 15:39 Uhr

Freiburg

Das Problem mit dem Pilz im Augustinermuseum ist größer als befürchtet. Der Schaden und die Folgen sind noch nicht abzuschätzen. Gutachter sollen bis Ende Mai für Klarheit sorgen.

Die Stadtverwaltung hat mehrere Gutachter beauftragt, die Schäden zu erheben und zu dokumentieren. Denn nicht nur im barocken Dachstuhl hat sich der "Weiße Porenschwamm" ausgebreitet, sondern auch an mehreren Stellen im derzeit laufenden dritten Bau-Abschnitt. Die Folgen seien noch nicht einzuschätzen, teilte das Rathaus gestern mit. Bis Ende Mai soll Klarheit herrschen. Klar ist, dass die Gemäldegalerie bis Jahresende geschlossen bleibt.

Das 700 Jahre alte Augustinermuseum ist nach dem Münster das wichtigste Kulturdenkmal Freiburgs. "Wir haben es mit einer schlechten Bausubstanz zu tun, und eine anspruchsvolle Architektur soll eine anspruchsvolle Nutzung ermöglichen", beschreibt Roland Meder vom Kulturdezernat den Rahmen. In drei Abschnitten soll der Komplex zu einem Museum umgebaut werden, das in der Ersten Liga mitspielt, wie Alt-Oberbürgermeister Dieter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung