Problem: ungewollte Live-Musik in der Mittagspause

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Fr, 29. Juni 2012

Freiburg

Die städtischen Vorschriften regeln wann und wo Straßenmusik in Freiburg stattfinden darf – nicht alle Musiker halten sich daran.

Manche bekommen Kopfschmerzen, wenn vor dem Innenstadtgeschäft, in dem sie arbeiten, lange und lauthals ein Roma-Chor singt. Andere beklagen, dass nach ihrer Trauung vorm Rathaus ungebeten Musikgruppen aufspielten, die dann auch noch die Hochzeitsgäste einzeln um einen Obolus baten. Auf der Freisitzfläche des Caféhauses fühlte sich kürzlich Bettina Binder genervt, als ein Akkordeonspieler direkt neben ihr mit seiner Darbietung loslegte: "Wenn ich mittags hierher komme, genieße ich, dass ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung