Protest gegen Diskriminierung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. September 2021

Offenburg

Demo für queere Rechte.

. Mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern haben die Linksjugend Ortenau und die queere Bewegung auch in Offenburg am bundesweiten Aktionstag der Initiative "Grundgesetz für Alle" demonstriert. Einem Zug durch die Stadt folgten Kundgebungen. Die Rechte queerer Menschen seien im Gegensatz zu anderen von Diskriminierung betroffenen Gruppen immer noch nicht explizit durch das Grundgesetz geschützt, so Daniel Fritsch, einer der Aktivisten: "Queere Rechte sind Menschenrechte – ohne Wenn und Aber."Deswegen sei es längst an der Zeit, diese auch ins Grundgesetz aufzunehmen und konkrete Maßnahmen zum Abbau gesetzlicher Diskriminierungen von queeren Menschen im nächsten Koalitionsvertrag zu fordern.