"Quit the Shit" hat sich bewährt

Christine Storck

Von Christine Storck

Mo, 25. Mai 2020

Offenburg

Aufklärung für Cannabiskonsumenten stößt auf gute Resonanz / Drogenberatung in der Ortenau nach Anmeldung wieder persönlich.

. Im Zuge der Corona-Lockerungen beginnt auch für die Jugend- und Drogenberatungsstelle (DROBS) Kehl mit ihren Außenstellen Offenburg und Achern langsam der normale Alltag. Seit vergangener Woche finden wieder persönliche Beratungsgespräche statt, sagte die Leiterin Lisa Jehle bei einem Pressegespräch. Telefonische Terminvereinbarung sei jedoch erwünscht. Während Gruppen- und Präventionsangebote in den vergangenen Wochen nicht stattfinden konnten, seien Online- und Telefonberatungen sehr gut angenommen worden.

"Quit the Shit" zum Beispiel habe sich während des Corona-Lockdowns bewährt. Es ist ein 2017 von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geschaffenes, internetbasiertes Angebot für Cannabiskonsumenten, die innerhalb von 28 Tagen reduzieren oder aufhören wollen. Es werde mit einer 50-prozentigen Personalstelle vom Sozialministerium Baden-Württemberg finanziert. Zwei Mitarbeiter aus ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung