Quer durchs Piemont an die Blumenriviera

Radtour Turin - San Remo

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Sa, 28. Juli 2018

Reise

Von der Olympiastadt quer durchs Piemont an die Blumenriviera / Von Andreas Strepenick .

Viele Wege führen nach San Remo. Wer dorthin radeln möchte, kann zum Beispiel in Mailand starten. Es gibt da diesen bekannten Eintagesklassiker im Frühjahr. Die Teilnahme an dem Profirennen ist allerdings einer Elite vorbehalten. Man müsste erst einmal in ein Team aufgenommen werden und dann in der Lage sein, die 294 Kilometer an einem Tag zurückzulegen. Der italienische Radprofi Vincenzo Nibali hat das zuletzt in sieben Stunden, 18 Minuten und 43 Sekunden geschafft. Dann ist die Blumenriviera aber auch schon erreicht, und der Rennradler kann seine Füße im Mittelmeer baden und abkühlen – nächstes Jahr am 23. März.

Es gibt aber natürlich noch andere Wege, die italienische Stadt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ