Account/Login

Beleidigungen und Hetze

Rassismus im Sport – und wie Initiativen ihm begegnen

Andreas Strepenick
  • Sa, 06. April 2024, 14:59 Uhr
    Sportpolitik

     

BZ-Abo Rassismus ist auch im Sport Alltag. Viele Clubs und Verbände haben das Problem lange nicht ernst genug genommen. Inzwischen aber wächst die Zahl der Initiativen gegen Fremdenfeindlichkeit.

Ein Fußballfan des 1. FC Köln bezieht ... was er von Fremdenfeindlichkeit hält.  | Foto: IMAGO/Kirchner/David Inderlied
Ein Fußballfan des 1. FC Köln bezieht auf der Tribüne klar Stellung zu der Frage, was er von Fremdenfeindlichkeit hält. Foto: IMAGO/Kirchner/David Inderlied
1/3
Nach der 2:3-Niederlage des Fußball-Erstligisten SC Freiburg gegen Bayer Leverkusen schrieb ein Fußballfan der Badischen Zeitung, er sei entsetzt über eine Beobachtung im Stadion. Als der dunkelhäutige Stammtorhüter Noah Atubolu einen Ball nicht halten konnte, habe eine Frau vor ihm auf der Tribüne eine Nachricht in ihr Handy getippt. Wörtlich habe es in der Textbotschaft vor drei Wochen geheißen: "Wann nehmen sie endlich den N... aus dem Tor!" Der Fan berichtet weiter, er habe die Frau angesprochen und ihr gesagt, dass sich solche rassistischen Äußerungen nicht gehören. Diese sei darauf nicht eingegangen. Vielmehr habe sie sich darüber beschwert, dass der Mann auf ihr Handy geschaut ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.