Alter schützt vor Allergien nicht

Juliette Irmer

Von Juliette Irmer

Di, 19. November 2019

Gesundheit & Ernährung

Allergien sind eine der Volkskrankheiten des 21. Jahrhunderts / Zunehmend erkranken auch Rentner neu.

Allergien haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Sie breiten sich immer weiter aus, bringen schwerere Erkrankungsformen mit sich und erfassen zunehmend auch Kleinkinder und ältere Leute – so die Analyse der Deutschen Allergieliga, in der sich die allergologischen Fachgesellschaften zusammengeschlossen haben. Sie gehen von 25 Millionen Allergikern in Deutschland aus.

"Aktuell ist eine deutliche Steigerung bei älteren Patienten jenseits des 65. Lebensjahres festgestellt worden", sagt Ludger Klimek, Leiter des Zentrums für Rhinologie und Allergologie in Wiesbaden in einer Mitteilung der Allergieliga. "Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ