Der Weg zum sicheren Biss

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 19. September 2011

Gesundheit & Ernährung

Zahnersatz: Was geht und was geht nicht? Klar ist: Ohne Beratung geht es nicht.

Schöne Zähne sind Ausdruck von Gesundheit und Lebensfreude, zudem unerlässlich für Nahrungsaufnahme und Kommunikation. Bei Zahnverlust kommt daher dem Zahnersatz eine besondere Bedeutung zu.

Sind die eigenen Zähne durch zahnerhaltende Maßnahmen wie zum Beispiel Füllungen nicht mehr zu erhalten, wird festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz zum Thema. "Ein wichtiger Teil der Beratung nimmt dabei die Besprechung der medizinischen Gründe ein, die gegen eine bestimmte Therapie sprechen", erklärt Dr. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer, in einer Pressemitteilung der Initiative Prodente. In zunehmendem Maße wird auch ein ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ