Bauen

Versicherung für Helfer beim Hausbau

Sabine Meuter

Von Sabine Meuter (dpa)

Mo, 06. August 2018 um 07:04 Uhr

Haus & Garten

Oft helfen Freunde und Verwandte beim Hausbau mit. Wichtig für den Bauherren: Er muss für ausreichenden Versicherungsschutz seiner Helfer sorgen.

Ein Unfall ist schnell passiert – gerade dann, wenn die Helfer keine gelernten Bauarbeiter sind. "Private Bauherren müssen sich einen Sicherheits- und Gesundheitskoordinator an ihre Seite holen", sagt Rechtsanwalt Florian Krause-Allenstein, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Bau und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein.

Oft sind es Architekten, die den Service rund um Sicherheit und Gesundheit am Bau mit anbieten. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ