Wattwanderungen am besten mit Trillerpfeife

Wann kommt die Flut zurück?

Friedemann Kohler

Von Friedemann Kohler (dpa)

Sa, 24. August 2019

Reise

Am besten mit Trillerpfeife: Gefahren nicht unterschätzen.

Stundenlange Wanderungen im Wattenmeer genießen viele Urlauber. Doch das birgt Gefahren: Oft kommt das Wasser schneller als erwartet zurück. Und auf Handyempfang in der Not kann man sich nicht immer verlassen. Deshalb liegt der wichtigste Tipp für Wattwanderer eigentlich auf der Hand: Er muss wissen, wann die Flut einsetzt. Das aber scheint nicht für jeden selbstverständlich. Jeden Sommer müssen Einsatzkräfte Wanderer, aber auch Schwimmer, Surfer oder Segler ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ